Bis Ende September haben wir eine Online-Umfrage durchgeführt. Von jungen Menschen wollten wir wissen,  in welchen Bereichen sie Probleme in der Stadt sehen, was sie sich für die Zukunft wünschen und wie sie die Beteiligungsmöglichkeiten einschätzen.
Über einhundert Heranwachsende haben sich an der Umfrage beteiligt. Die wichtigsten Ergebnisse möchten wir hier kurz vorstellen.

Was braucht es in der Stadt?
84% Größeres Angebot an Freizeitaktivitäten                      
77% Mehr Nachtleben/Abend- und Tanzangebote 
72% Mehr Treffpunkte/Plätze f. junge Menschen 
67% Mehr Wertschätzung von jungen Menschen 
67% Mehr Shopping- und Food-Angebote 
58% Kostenfreies WLAN an verschiedenen Plätzen 
56% Digitale Geräte in Schulen 
49% Stärkere Mitbestimmungsmöglichkeiten/
          Mitspracherechte 
48% Besseres Internet in der gesamten Stadt
46% Weniger Müll
44% Mehr Sitzmöglichkeiten
40% Ein Freibad in der Innenstadt
37% Öfter fahrende Busse

Wie sollte Mitbestimmung von jungen Menschen in der Kommune gestärkt werden?
79% Projekte, in denen junge Menschen entscheiden
67% Umfragen 
56% Veranstaltungen zum gegenseitigen Austausch 
51% Jugendapp, zur Meinungsabfrage 
44% Gesetze, welche auf Bedürfnisse von jungen Menschen geprüft werden 
43% Workshops um Faähigkeiten für Beteiligung zu verbessern
35% Ein Parlament für Kinder, Jugendliche und Schüler/innen

 Mitbestimmungsmöglichkeiten in verschiedenen Lebensbereichen

Positiv/ Neutral/ Negativ:
88%/  6%/  5%    Zuhause
50%/ 34%/ 16%  Schule/Betrieb
81%/ 16%/  3%    Sportgruppe/-verein
64%/ 14%/ 21%   Religiöse Gruppe
82%/  7%/ 11%    Soziale Initiative
88%/  8%/ 13%   Jugendclub
80%/ 20%/  0%  Ehrenamtlicher Jugendverband

Mitbestimmung in der Schule

Positiv/ Neutral/ Negativ:
20%/  47%/  32%  bei Klassenregeln
41%/ 15%/ 44% über die Raumgestaltung
26%/ 32%/  42%  über Klassenfahrten
14%/ 41%/ 44%  schulische Angebote


Mitbestimmung in der Kommune (Stadt)

Positiv/ Neutral/ Negativ:
21%/  37%/  42%  Stadt für Kinder und Jugendliche
12%/ 38%/ 50% Angebote für Mitbestimmung
10%/ 24%/  67%  Stellenwert der Meinung von jungen
                               Menschen

9%/ 33%/ 57%  Mitbestimmungsmöglichkeiten bei politischen
                             Entscheidungen

7%/  21%/ 71%  Umsetzung von Jugendforderungen