Übersicht der Jugendforderungen. Stand August 2021.

Auf dieser interaktiven Karte findet Ihr die Forderungen von jungen Menschen aus Suhl für eine jugendgerechtere Stadt und deren aktuellen Umsetzungsstand. Die Symbole markieren Eure Forderungen. Die Farben zeigen den Bearbeitungsstand. Durch den Klick auf ein Symbol findet Ihr weitere Informationen.  Oben links ist eine Legende einblendbar.

Gespräch mit Jugendvertreter:innen und -politiker:innen. Februar 2021.

Ende Februar 2021 haben wir uns mit Jugendvertreter/innen und Stadträt/innen getroffen um über Eure Forderungen zu diskutieren und auch die Meinung der Politik darüber einzuholen. Die Stadträt/innen und Jugendvertreter/innen zeigten sich sehr erfreut über Vorschläge und Ideen! Sie sagten zu, sich in den verschiedenen Gremien für eure Forderungen einzusetzen und sich ebenfalls für stärkere Mitsprache von jungen menschen in Suhl einzusetzen! Wir bleiben gespannt und danken für den spannenden Austausch mit den Vertreter/innen von den Freien Wählern/ B90/DieGrünen, SPD und DIE LINKE.  

Umsetzung der Ideen und Vorschläge. Februar 2021.

Ziel der Aktion „Jugend verändert Suhl“ war es Ideen für ein jugendgerechteres Suhl zu sammeln und nach Umsetzungsmöglichkeiten zu suchen.

Der Suhler Sportbund hat sich bereits bereit erklärt die Tor- und Außennetze auf dem Fußballplatz in Suhl-Nord auszutauschen. Spitze! 
Der Freizeittreff Auszeit, das Jugendforum, das Nordlicht, der Schülerclub im Förderzentrum und die Jugendschmiede haben weitere Patenschaften für Eure Wünsche übernommen, zum Beispiel für eine neue Graffitiwand, die Anschaffung neuer digitaler Geräte im Förderzentrum oder die errichtung von kostenfreien WLAN-Hotspots in der Innenstadt. 
Wenn ihr Lust habt, könnt ihr bei der Umsetzung mithelfen! Auf den Kanälen der Jugendeinrichtungen und des Jugendforums findet Ihr weitere Infos.

Ergebnisse. Januar/Februar 2021.

Processed with VSCO with  preset

Vielen Dank für Eure Einsendungen! 34 Vorschläge für ein jugendgerechteres Suhl haben uns auf den verschiedenen Kanälen erreicht. Von der Neugestaltung des Stadtparkes, über die Sanierung der Turnhallen, bis zu einer neuen Grafittiwand am Herrenteich haben uns viele verschiedene Vorschläge erreicht! Zur Belohnung gab es Gutscheine, welche wir mit Unterstützung der Jugendeinrichtungen an alle Beteiligten verteilt haben. Vielen Dank noch einmal! 

Aktionsstart. Oktober 2020.

Bis zum 31. Dezmeber 2020 habt Ihr uns Fotos, Videos und Sprachnachrichten mit Euren Ideen zugesendet, wie Ihr Suhl gerne verändern möchtet.

Ihr fandet einen Ort in Suhl schmutzig oder trist?
Es sollte freies Internet an einem bestimmten Ort in Suhl geben?
Euch stören Hundehaufen bei Euch in der Umgebung?

All Eure Vorschläge konntet Ihr uns zuschicken und zur Belohnung einen 5€-Gutschein von einem lokalen Unternehmen erhalten. Eure gesammelten Forderungen werden wir an die Politik überreichen!